Der Sinn des Lebens ODER #like4like


Ich gestehe gleich vorab: Ja, auch ich war eine Zeit lang regelrecht besessen von den sog. „Likes“.

Denn nur, wer viele dieser erhobenen Daumen 👍 (Facebook) oder Herzen ❤️ (Instagram) hat, ist wer. Es heißt ja schließlich „Gefällt mir“. 

 

Aber jetzt sag ich Euch mal was: Das ist Blödsinn! Warum definieren wir uns über ein paar Herzen oder Daumen?

Viel schöner ist es doch, wenn man unterwegs ist und plötzlich wird man angesprochen „Boah, Deine Homepage ist cool“. Oder Leute buchen Shootings bei Dir, weil sie Deine Bilder mögen, die sie aber (welch Ironie) nicht auf einer Social-Media-Plattform gesehen haben, sondern im Wohnzimmer von Freunden ausgearbeitet auf Leinwand.

 

Es hat auch nicht jeder meiner Facebookkontakte meine Facebook-Fotografenfanpage geliked. Soll ich jetzt deshalb von der Brücke springen? Definitiv nicht! Geschmäcker sind bekanntlich verschieden - und das ist gut so. Und ich bin sicher net auf der Welt, um jedem zu gefallen - das wär sowieso unmöglich bzw. wär ich nimmer ich.

 

Mal im Ernst - mir fällt das grad v. a. auf Instagram auf: Da liken Leute meine Seite, die haben z. B. eine fünfstellige Zahl an Followern, und ich denk mir „Warum?“. Insbesondere, weil diese Menschen kein einziges meiner Bilder liken, nein, nur kkkatyknight (so heiße ich auf Instagram, falls wer von Euch der Seite folgen will *g*). Aber ich hab diese Menschen durchschaut, die liken und sobald man zurückgeliked hat - was ich nur tue, wenn das halbwegs gefällt, was mein neuer „Fan“ postet - ZACK!, zieht diese Person ihren Like einfach wieder zurück. Frechheit! 😠

 

Ganz schräg war/ist eine Dame:

Sie folgt mir auf Instagram / ich like ihr Profil retour, weils recht nette Sachen postet / sie fragt mich, ob ich mit ihrer Hilfe abnehmen will (seh ich so dick aus?! Hallo, ich hab jetzt 10kg weniger als vor der Schwangerschaft = 61!!) / ich weise sie nett drauf hin, dass mich das nicht intressiert, weil ich mit mir echt recht zufrieden bin / 2 Tage später entliked mich die Dame - ich ebenso sie / und gerade eben seh ich, dass sie meiner Seite wieder folgt?!? WTF?

Hat die vergessen, dass sie schon mein Follower war? Oder hat das System? Oder ist sie vergesslich? Oder generiert etwa irgendeine App diese Likes von ihr? ICH WEISS ES NICHT - und ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht, ich folge ihr eh nimmer ....

 

Warum tun die Leute das? Ganz klar: Die definieren sich über die Anzahl der Leute, denen ihre Seite gefällt und meinen, mit vielen Followern berühmt zu werden.

Aber sorry, ich käme nie auf die Idee, Seiten zu liken um sie 2, 3 Tage später wieder zu entliken. Entweder gefällt mir, was ich seh - oder eben nicht, aber dann gibts da auch kein Like.

Anscheinend geschieht das mit System. Fragt mich bitte nicht, wer sich dieses blöde System einfallen hat lassen... weil das macht nicht einer, vergangene Woche waren es 40 Personen!!! Profil liken, keinen einzigen Beitrag liken, einige Tage später entliken - egal, ob ich deren Profil auch folge oder nicht. 

Facebook beispielsweise schraubt ja auch die Reichweite der Beiträge zurück, und wenn man eine Werbeanzeige schaltet, erreicht man wieder mehr Leute (ironischerweise zum Teil eh die, denen die Seite gefällt). 

Gut, über das will ich jetzt gar net schreiben, die Likes stehen hier im Fokus.

 

Oft seh ich den Hashtag #like4like - d. h. „Magst Du was von mir, mag ich was von Dir“. Ja, ich hab den auch schon verwendet. Aber ich hab festgestellt, nicht immer gefällt mir das, was ein anderer postet - und warum soll ich dem dann ein Herz schenken? Ich hab aber gesagt, ich tu das, so ein Hashtag ist bindend *g*. Somit: ich poste nimmer #like4like. Ich seh mir so gut wie jedes Profil an, das meine Bilder liked, und wenn mir dort was gefällt, like ich, wenn nicht, nicht. Es kriegt nicht jeder mein Herz. 😉

 

Und auf Facebook gibt es eigene Gruppen, wo man seine Fanpage postet, damit Leute sie sehen und liken (und natürlich im Gegenzug auch wollen, dass mir ihre Seite gefällt, sonst gefällt ihnen meine auch nicht). Auch da hab ich mitgemacht, und auch da fiel mir auf, dass das keine ehrlichen Likes sind. Ich hab das recht schnell wieder aufgegeben, dafür ist mir meine Zeit zu schade. 

 

Ich definiere mich nicht über Likes - aber wehe, Ihr kommentiert und liked diesen Blogbeitrag nicht, dann werde ich sehr viel weinen, weil ich dann nie ein Influencer werde *g* (oder wie hieß das noch mal?! Dafür bin ich wohl zu alt...).

 

In diesem Sinne: LEAVE A LIKE - IF YOU LIKE 😉

Leute, ich mag Euch alle, aber mir muss nicht immer alles gefallen, was Ihr postet - und wenn doch, dann gibts 👍 oder ❤️ - umgekehrt natürlich genauso.

Und versprochen - wenn meine Facebookfanpage wieder mal eine bestimmte Anzahl an Fans hat, gibts ein Gewinnspiel. Oder: ich pfeif auf die Anzahl und verlose einfach so mal wieder was für die Leute, denen meine Bilder schon lange gefallen - mal schauen 😉

 

So, nun liked mal wieder brav alles und jeden, so wie ich 😆

Alles Liebe, Katy

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Manu (Sonntag, 20 Mai 2018 21:26)

    Daumen UND Herz für dich und deine wahren Worte! :*
    Toller Beitrag!